Unzureichende Detailplanung im Bereich der Gebäudesockel verursachen ebenso viele Feuchteschäden wie eine mangelhaft durchgeführte Bauwerksabdichtung. Hier ist der Planer genauso gefragt wie der Handwerker, der die Vorgaben hinsichtlich der DIN-gerechten Abdichtung umsetzen muss.

Besonders Kellerräume, die im Nachhinein zu Souterrain-Wohnungen ausgebaut oder als Werk- und Spielräume intensiv genutzt werden, zeigen häufig Feuchtigkeitsmängel.

Deshalb sind ein nachträglicher Wärmeschutz und eine effektive Bauwerksabdichtung unbedingt notwendig, um gesundheitliche und bauliche Beeinträchtigungen langfristig auszuschließen.

Ob Neubau, historisches Denkmal oder sanierungsbedürftiges Wohnhaus – wir schaffen gesunde, trockene Räume für ein behagliches Wohngefühl.

 
SOLIDO Bautenschutz GmbH · Im Handwerkszentrum · Goldstraße 47 · 48565 Steinfurt · Fon 0 25 51 / 70 480 · Fax 0 25 51 / 8 26 12
E-Mail info@solido-steinfurt.de